Schorndorf

Ein Mann, ein Rad und 1134 Kilometer - Schorndorfer radelt nach Italien

DavidSiegle
Der 26-jährige David Siegle unterwegs auf seinem Mountainbike. Fotos: Privat © Privat

Hitze, pralle Sonne und Gegenwind. Auf der Po-Ebene im Norden Italiens dachte David Siegle kurz daran, seine Radtour abzubrechen und auf anderem Weg weiterzureisen. Nach mehreren Tagen auf dem Fahrrad erreichte er den härtesten Teil seiner Etappe, wie er erzählt. „Ich bin wegen des starken Winds kaum vorangekommen“, erzählt der 26-Jährige. Doch irgendwie ging es schließlich doch weiter, und nach insgesamt 13 Tagen und 1134 Kilometern auf dem Rad kam er schließlich in Città di Castello, einer

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar