Schorndorf

Gedenkfeier zum 50. Todestag von Reinhold Maier

50. Todestag
Hochrangige Gäste aus der Politik nahmen an der Gedenkfeier teil. © Alexandra Palmizi

Anlässlich des 50. Todestages Reinhold Maiers, der am 19. August 1971 in Schorndorf beigesetzt wurde, fand am Donnerstagnachmittag auf dem Alten Friedhof in Schorndorf eine Gedenkfeier mit Kranzniederlegung statt. Dabei würdigten die Redner im Beisein seines Enkels Christoph und des Urenkels Simon Maier den ersten Ministerpräsidenten Baden-Württembergs für sein Lebenswerk und sein Prinzip der „Graswurzeldemokratie“.

Reinhold Maier, der am 16. Oktober 1889 in Schorndorf zur Welt kam,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich