Schorndorf

Graffiti: Wie soll die Unterführung "Mittlere Brücke" in Schorndorf künftig aussehen?

Janosch Mueller
Maske einmal anders: Diese hier trägt Janosch Müller zum Schutz beim Sprühen mit den Spraydosen. © Mueller

Schorndorf wird bunter - im Untergrund. Der Welzheimer Kunststudent Janosch Müller gestaltet die Unterführung „Mittlere Brücke“ nahe der Rainbrunnenschule neu. Mit Druck: Die Flächen erhalten ein Graffiti durch Farben aus Sprühdosen. Einem entsprechenden Vorschlag hat der Verwaltungs- und Sozialausschuss der Daimler-Stadt jüngst zugestimmt. Zur Begeisterung des Machers. „Ich habe mich auf jeden Fall gefreut“, so Müller. Bereits vor gut einem Jahr hatte er sich um Flächen zur Gestaltung

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar