Schorndorf

Grillspaß ohne Risiko auch im Hochsommer - auf diese Regeln ist zu achten

Wurstbraten beim ZVW  Ausflug in den Waiblinger Stadtwald - als Feature
Beim Grillen ist Vorsicht geboten. © Gabriel Habermann

Sommerzeit ist Grillzeit. Bei solch hohen Temperaturen - und natürlich auch ganz allgemein - sollte im Umgang mit dem Feuer allerdings Vorsicht geboten sein. Erst vor etwa einem Monat musste die Schorndorfer Feuerwehr zu einem Brand auf einem privaten Balkon ausrücken. Damals wollte ein Anwohner auf seinem Balkon mit einem Kaltrauchgenerator Würste räuchern. So kulinarisch ambitioniert ist vielleicht nicht jeder, doch stellt sich die Frage: Wie grillen Privatpersonen sicher auf dem eigenen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion