Schorndorf

Hecke an einem Wohnhaus brannte

1/2
IMG-20181020-WA0004_0
Übung wird ernst. Die Plüderhäuser Feuerwehr wurde bei einer Hauptübung zum Einsatz in die Gmünder Straße gerufen. © Martin Winterling
2/2
IMG-20181020-WA0002_1
Übung wird ernst. Die Plüderhäuser Feuerwehr wurde bei einer Hauptübung zum Einsatz in die Gmünder Straße gerufen. © Martin Winterling

Plüderhausen.
In der Gmünder Straße in Plüderhausen hat an einem Wohnhaus eine Hecke gebrannt. Die Freiwillige Feuerwehr war im Einsatz. Die Wehr hat am Samstag Nachmittag gegen 14.20 Uhr wegen des Alarms ihre Hauptübung abgebrochen. Der Brand war schnell unter Kontrolle und die Feuerwehr konnte zu ihrer Übung  abrücken. Dem Vernehmen nach hatte eine Hecke am Haus gebrannt, die Flammen schlugen bis zum Dach hoch. Bewohner versuchten zunächst, das Feuer selbst zu löschen. Dabei könnte sich ein Hobby-Feuerwehrmann leichte Rauchvergiftungen zugezogen haben.