Schorndorf

Kinder zu gefährlichen Autofahrten verführt

AmtgerichtSchoCorona
Ein 31-Jähriger musste sich vor dem Amtsgericht verantworten. © Gaby Schneider

Angie (alle Namen geändert) umklammert verkrampft das Lenkrad eines Seats Automatic. Sommer 2020. Die wilde Fahrt geht vom Cannstatter Wasen über die Schnellstraße nach Schorndorf. Hinter ihr sitzt Evangelisto. Der ist elf, sie 13 Jahre alt. Zwei Kinder. Natürlich ohne Führerschein. Sonst noch jemand im Auto? Ja. Sebastian M., 31 Jahre. Ein – man muss es so sagen – „Kinder-zum-Autofahren-Verführer“.

Deckname „Krawallschachtel 89“

Es ist kaum zu glauben. Über Instagram oder

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich