Schorndorf

Kleinstfahrzeuge für den Stadtverkehr

E-Scooter Elektroroller Roller Scooter_0
Ein E-Scooter. © ZVW/Gabriel Habermann

Schorndorf.
Das Projekt „Reallabor“, bei dem es um den flexiblen Einsatz von Bussen ging, ist Vergangenheit und fürs erste tot, es lebe das Projekt „Mikromobilität“, mit dem die Stadt wieder einmal zumindest konzeptioneller Vorreiter sein könnte, wenn es um „nachhaltige Mobilitätslösungen für die Stadt von morgen“ geht. So nämlich die genaue Betitelung des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgeschriebenen Projekts, bei dem die Stadt

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar