Schorndorf

Knauss darf vorerst weiterfahren

Knauss_0
„Knauss ist Schorndorf“: Das Busunternehmen hat im August einen Insolvenzantrag gestellt. Die Schorndorfer Buslinien werden neu ausgeschrieben. © Ramona Adolf

Schorndorf.
Es geht weiter bei Knauss! Am Freitagnachmittag bestätigte Landrat Richard Sigel im Telefonat mit unserer Zeitung: Das insolvente Busunternehmen wird zumindest bis August weiterhin die Schorndorfer Linien bedienen dürfen. Dies sei, sagte der Landrat, im Interesse der Bürger, die den Wunsch haben, dass der Busverkehr „ohne Unterbrechung zuverlässig weiterläuft“.

Die Vorgeschichte dieses Falls ist verwickelt. Im August meldete

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich