Schorndorf

Kostenlose Bürgertests: Steigt die Nachfrage nach Schnelltests in Schorndorf?

Altenheim
Corona-Schnelltests sind seit Samstag wieder kostenlos. © ALEXANDRA PALMIZI

Seit Samstag sind Corona-Schnelltests für alle Bürgerinnen und Bürger wieder kostenlos. Jeder hat seitdem einmal pro Woche den Anspruch auf einen sogenannten Bürgertest. Die Betreiber von Apotheken und Schnelltestzentren bekommen diese Gesetzesänderung bereits zu spüren, der Andrang wird spürbar größer. „Man hat den Unterschied zur Woche davor gemerkt“, erklärt Dr. Frederick Pfeifer, Betreiber des Testbusses auf dem Bantel-Parkplatz.

Die Zahl der Testwilligen habe sich in etwa verdoppelt. Sowohl Nichtimmunisierte als auch Geimpfte und Genesene würden das Angebot wieder annehmen. „Und die Leute sind dankbar dafür“, sagt Dr. Frederick Pfeifer. Seiner Meinung nach sind kostenlose Bürgertests zum aktuellen Zeitpunkt sinnvoll. Das Konzept habe im Frühjahr und den Sommer über dazu geführt, „dass wir vom Lockdown in die relative Normalität gekommen sind“.

Ebenfalls abrupt gestiegen ist die Nachfrage nach Schnelltests in Thorsten Leiters Uhland-Apotheke und Daimler-Apotheke. „Das hat sich mehr als verdoppelt“, gibt er zu Protokoll. Vom neuen Beschluss habe er sehr kurzfristig in den Medien gehört. Jedoch sei es trotzdem kein Problem gewesen, den Bürgertest-Betrieb schnell wieder aufzunehmen. Denn Schnelltests habe er ohnehin immer, auch kostenpflichtig, angeboten. „Bei der hohen Inzidenz sind kostenlose Schnelltests sinnvoll“, sagt Thorsten Leiter.

Auch in der Gaupp'schen Apotheke am Oberen Marktplatz ist die Nachfrage nach Corona-Tests wieder gewachsen, teilt der Geschäftsführer Peter Gamm mit. Außerdem appelliert er an die Bürgerinnen und Bürger, sich impfen zu lassen. Das halte er für wichtiger als das Testen: „Wissenschaft und Solidarität sind der Weg aus der Pandemie. Deshalb: Lasst euch impfen.“

Seit Samstag sind Corona-Schnelltests für alle Bürgerinnen und Bürger wieder kostenlos. Jeder hat seitdem einmal pro Woche den Anspruch auf einen sogenannten Bürgertest. Die Betreiber von Apotheken und Schnelltestzentren bekommen diese Gesetzesänderung bereits zu spüren, der Andrang wird spürbar größer. „Man hat den Unterschied zur Woche davor gemerkt“, erklärt Dr. Frederick Pfeifer, Betreiber des Testbusses auf dem Bantel-Parkplatz.

{element}

Die Zahl der Testwilligen habe sich in

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper