Schorndorf

Lehrkraft positiv auf Coronavirus getestet: 10. Klasse der Rainbrunnenschule in Quarantäne

Rainbrunnenschule_0
Der Eingangsbereich der Rainbrunnenschule in Schorndorf. © Joachim Mogck

Eine Lehrkraft der Schorndorfer Gemeinschaftsschule "Rainbrunnen" ist am Samstag (10.10.) positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Die Lehrkraft war zuletzt am Donnerstag, den 8. Oktober in der Schule gewesen.

Alle Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse, die am Donnerstag in der Schule waren, müssen sich nun bis zum 22. Oktober in häusliche Quarantäne begeben. Sie dürfen die Schule nicht mehr besuchen. Die Klasse 10 wird ab sofort im Fernunterricht unterrichtet.