Schorndorf

Lernspiele für die Kleinsten: Was ein Tablet in der Kita zu suchen hat?

Cobo-Stories
Erst kneten, dann filmen, dann umbauen – so entstehen kleine Geschichten auf dem Tablet. © Marko Kley

Tablets im Kindergarten? Apps und Spiele für Vierjährige? Schon am Vormittag? Wer das hört, schüttelt üblicherweise eher tadelnd den Kopf. Allerdings: Anders sieht man es bei der Firma Dusyma, die seit 95 Jahren nicht nur Einrichtungen für Kindertagesstätten, sondern auch Spielzeug entwickelt. Richtig vermittelt könnten die „Cobostories“ schon den Kleinsten auf sinnvolle Weise Medienkompetenz vermitteln. Sie könnten lernen, Tablet und Co verantwortungsbewusst und kreativ zu verwenden,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar