Schorndorf

Mit dem Grill ohne Kill gibt es auf Schorndorfs Wochenmarkt einen neuen Stand

Grill ohne Kill
Seinen Grill ohne Kill hat Georg Pfeiffer von Künstlern besprühen lassen. © Gabriel Habermann

Auf dem Schorndorfer Wochenmarkt am Dienstag gibt es seit kurzem einen neuen Stand: den Grill ohne Kill von Georg Pfeiffer. Der 62-Jährige bietet ein vegetarisches Mittagsmenü an, das er am Vormittag aus dem Obst und Gemüse vom Markt direkt in seinem Wagen kocht. Während er mit Kartoffeln und Suppengrün zugange ist, spricht er über seine Philosophie.

Dienstags fährt Georg Pfeiffer um sechs Uhr morgens mit seinem Imbisswagen in Nürtingen los, spätestens um sieben muss er auf dem Oberen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar