Schorndorf

Oberbürgermeister Matthias Klopfer, Boris Palmer und Richard Arnold appellieren: Kontrollierte Öffnungen der Innenstädte zulassen

Kopie von OB Matthias Klopfer
OB Matthias Klopfer. © Benjamin Büttner

Schorndorfs Oberbürgermeister Matthias Klopfer und seine Amtskollegen aus Schwäbisch Gmünd und Tübingen, Richard Arnold und Boris Palmer, appellieren an Bund und Land, eine kontrollierte Öffnung der Innenstädte noch im Februar zuzulassen. Dies wurde in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekanntgegeben. Demnach sagen die drei Oberbürgermeister: „Nach zehn Wochen im Lockdown wachsen die Schäden an der Verfassung des Gemeinwesens unserer Städte und am Innenstadthandel

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich