Schorndorf

Rainbrunnenschule innerhalb weniger Tage zweimal von Randalierern heimgesucht

Vandalismus in der Rainbrunnenschule
Vandalismus in der Rainbrunnenschule. © privat

Es hört nicht auf mit dem Vandalismus in der Stadt, sondern wird immer schlimmer: In der Nacht auf Donnerstag (09.07.) sind vermutlich mehrere Täter in den Werkraum der Rainbrunnenschule eingedrungen und haben im Foyer nicht nur mehrere Scheiben und Möbel zertrümmert und sonstige Gegenstände zerstört, sondern anschließend auch noch versucht, ein Pflanzgefäß und eine Schmutzfangmatte in Brand zu setzen.

Dass sich das Feuer ausbreitet und erheblichen Schaden am Gebäude verursacht, wurde

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar