Schorndorf

Schlechte Zeiten für Hamburger-Fans: McDonald’s in Schorndorf ist geschlossen

Mc Donald''s geschlossen
Der McDonald’s am Bahnhof in Schorndorf ist bis auf weiteres zu. © Palmizi

Der Fast-Food-Riese McDonald’s ist für viele Burger-Fans ein beliebtes Schnell-Restaurant. Doch seit Ende des Jahres hat die Schorndorfer Filiale am Bahnhof geschlossen. „Aus betrieblichen Gründen müssen wir das Restaurant bis auf weiteres schließen“, heißt es auf einem Plakat an der Tür. Kunden werden auf die Filiale in Urbach verwiesen - von einer schnellen Wiedereröffnung ist nicht die Rede.

Wegen eines Schadens nicht betriebsbereit

Über die Gründe für die Schließung und einen Zeitpunkt der Neueröffnung gibt man sich auch bei McDonald’s in München wenig auskunftsfreudig.

Der Store sei derzeit aufgrund einer Schadensituation nicht betriebsbereit und daher geschlossen, teilt eine Unternehmenssprecherin auf Anfrage mit. Ein Eröffnungsdatum könne aktuell nicht benannt werden. Die Mitarbeiter seien auf die Restaurants Urbach und Weinstadt aufgeteilt.

Auf Nachfrage, was für ein Schaden genau vorliege, hält sie sich bedeckt: „Bitte haben Sie Verständnis, dass wir hierzu keine Auskunft geben“, so die Sprecherin.

Der Fast-Food-Riese McDonald’s ist für viele Burger-Fans ein beliebtes Schnell-Restaurant. Doch seit Ende des Jahres hat die Schorndorfer Filiale am Bahnhof geschlossen. „Aus betrieblichen Gründen müssen wir das Restaurant bis auf weiteres schließen“, heißt es auf einem Plakat an der Tür. Kunden werden auf die Filiale in Urbach verwiesen - von einer schnellen Wiedereröffnung ist nicht die Rede.

Wegen eines Schadens nicht betriebsbereit

Über die Gründe für die Schließung und

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper