Schorndorf

Schorndorfer Friseure klagen über Schnelltestpflicht für die Kunden

Rockabilly & Gents
Weil die Sieben-Tage-Inzidenz über 100 liegt, braucht’s jetzt als Eintrittskarte in den Friseursalon einen offiziellen Schnelltest. © Gabriel Habermann

Seitdem mit der neuen Corona-Verordnung des Landes ein Friseurbesuch nur noch mit negativem Coronatest möglich ist, stehen bei den Friseuren die Telefone nicht mehr still. Aber nicht, weil die Kundinnen und Kunden Termine vereinbaren wollen, sondern, um sie abzusagen. Dominik Sardella, der vor vier Jahren den Barbershop „Rockabillys & Gents“ übernommen hat und seit Juni 2020 nebenan, an der Ecke Gottlieb-Daimler-/Schlichtener Straße, auch eine Friseur-Bar betreibt, klagt: Entweder sagen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich