Schorndorf

Schorndorfer Gärtnereien und Blumenläden haben seit Montag (01.03.) wieder offen: Große Freude bei den Floristen

Blumen auf
Michaela Albanesi von Blumen-Mächtlen berät eine Kundin. © Gabriel Habermann

Endlich wieder Blumensträuße binden und erste Frühlingspflanzen verkaufen – dank eines Beschlusses der Landesregierung konnten die Schorndorfer Gärtnereien und Blumenläden am Montag nach wochenlangem Lockdown wieder öffnen. Und auch wenn der Ansturm größtenteils ausblieb – die Freude war groß.

Bei Blumen-Mächtlen laufen am Montag vereinzelt Kunden zwischen den Pflanzen auf und ab. „Wir kommen bald wieder“, oder „wir sind froh, wiederkommen zu dürfen“, rufen sie dem Verkaufspersonal

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich