Schorndorf

Schorndorfer im Home-Office: Effizient, aber ziemlich einsam

Home-Office
Mobiles Arbeiten neben privater Topfpflanze – noch nie haben so viele Menschen im Home-Office gearbeitet wie jetzt. © ALEXANDRA PALMIZI

Seit mehr als einem Jahr sitzen mehr und mehr Arbeitnehmer zu Hause vor dem Laptop: Home-Office statt Großraumbüro. Was als scheinbare Übergangslösung begann, um die Kontakte zur Eindämmung des Coronavirus zu reduzieren, ist neue Normalität geworden. Kurzer Weg zur Arbeit (einmal über den Flur), ein einfallsloser Kantinenkoch (man selbst), einsilbige Gesprächspartner (der Fisch im Aquarium) und unbequeme Bürostühle (der eigene Esszimmerstuhl) gehören dazu.

Und spätestens seit der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich