Schorndorf

Schorndorfer Unternehmen Catalent an Corona-Impfung beteiligt

Firma Catalent
Hanns-Cord Walter, Geschäftsführer von Catalent Schorndorf (links), und Catalent-Arbeitsdirektor Peter Gadhof. © ALEXANDRA PALMIZI

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie sind für viele Unternehmen eine Katastrophe – Catalent in Schorndorf gehört nicht dazu. Das Pharma-Unternehmen an der Steinbeisstraße produziert in weltweitem Auftrag Tabletten und Dragees, außerdem ist es auf Dienstleistungen für klinische Studien spezialisiert. Mit Letzterem war Catalent Schorndorf auch an den klinischen Studien für einen Impfstoff gegen Covid-19 beteiligt. Catalent Schorndorf ist eine Tochter des US-amerikanischen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich