Schorndorf

Schulbaustellen in Schorndorf: Die Zeit bis zum Schuljahrsbeginn drängt

BaustellentourSchulen
Der Neubau der Grundschule Rainbrunnen schreitet voran. © Gaby Schneider

Die Sommerferien gehen dem Ende entgegen, am 13. September starten Schüler und Lehrer ins neue Schuljahr. Während die Schulleiter an den neuen Stundenplänen arbeiten, wird an zahlreichen Baumaßnahmen in den Schulen mit Hochdruck gearbeitet – alles in allem investiert die Stadt in diesem Bereich derzeit 25 Millionen Euro. Die größte Baumaßnahme ist der Neubau der Rainbrunnen-Grundschule mit Kosten von rund 15 Millionen Euro. Zum Schuljahr 2022/23 sollen 250 Grundschüler aus Schorndorf-Nord

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion