Schorndorf

Skybar am Ende, Wechsel im Café Mack

1/5
Taos Skybar Schorndorf_0
Taos Skybar in Schorndorf. © Alexander Roth
2/5
_1
Ende des Jahres wird sich die Familie Mack aus Schorndorf verabschieden. Der neue Betreiber des Cafés am Marktplatz kommt aus Stuttgart.
3/5
Schorndorf Café Mack Gespräch mit Andreas Mack über die aktuelle Lage. Gerüchte gehen rum er habe sich wohl mit Umbau übernommen
Aus der Endersbacher Traditionsbäckerfamilie: Andreas Mack. © Gabriel Habermann
4/5
Investoren fuer Postturm Neubau mit OB Klopfer in Schorndorf am 29-09-09
Gerald Feig hat den Postturm als Investor 2009 gebaut. © Pavlovic
5/5
Pfauen
Skybar-Betreiber: Alexander Dohnt. © Gaby Schneider

Schorndorf.
Sie haben Ende April 2013 am selben Wochenende eröffnet und werden wohl auch zeitgleich schließen: die „Taos Skybar“ im Postturm und das Café Mack am Marktplatz. Nach sechseinhalb Jahren steht damit an zwei markanten Stellen in der Schorndorfer Gastro-Szene eine gewaltige Veränderung an. Aus unterschiedlichen Beweggründen – und mit anderen Aussichten: Ist die Zukunft in der im Jahr 2016 mit dem Deutschen Gastronomiepreis ausgezeichneten

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich