Schorndorf

So kontrollieren die Schorndorfer Einzelhändler die 3G-Regel

1/3
3G Einzelhandel
Die meisten Kundinnen und Kunden sind auf die 3G-Kontrolle vorbereitet. © Gabriel Habermann
2/3
5I7A0218a
Barbara Mühleck vom Modehaus Schill © Gabriel Habermann
3/3
5I7A0234
Roland Veil kontrolliert den 3G-Nachweis seiner Kunden im Verkaufsgespräch © Gabriel Habermann

Der Zutritt in viele öffentliche Einrichtungen ist mit Einführung der Alarmstufe nur noch für Geimpfte oder Genesene möglich. Im Einzelhandel hingegen gilt nun wieder die 3G-Regel. Zutritt zu Geschäften haben also auch Leute mit negativem Schnelltest. Doch wie kommt diese Verordnung bei den Schorndorfer Händlern an und wie führen die Ladenbetreiber 3G-Kontrollen durch?

Kontrollen an der Türe oder im Verkaufsgespräch

Es ist früher Mittwochvormittag bei Carl- Max-Meyer am

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion