Schorndorf

Solarzellen brennen

Plüderbrand_0
Die Feuerwehr löscht den Brand im Plüderhausener Dürerweg. © Gabriel Habermann

Plüderhausen.
Beim Brand einer Photovoltaikanlage im Dürerweg ist am Sonntagabend ein hoher Schaden entstanden. Der Notruf war bei der Rettungsleitstelle Rems-Murr gegen 18 Uhr eingegangen: Es brenne ein Dachstuhl im Dürerweg. Als Feuerwehr und Polizei dort kurz darauf eintrafen, stellten sie fest: eine Photovoltaikanlage war in Brand geraten. Die Feuerwehren aus Schorndorf und Plüderhausen hatten den Brand schnell unter Kontrolle, heißt es im Polizeibericht zum Einsatz. Personen seien beim Brand und den Löscharbeiten nicht verletzt worden.

Die Brandursache ist bislang noch nicht geklärt. Die Polizei aus Schorndorf hat dazu die Ermittlungen aufgenommen. Der Schaden am Dachstuhl und den Solarzellen beträgt mehrere zehntausend Euro. Die Feuerwehren aus Schorndorf und Plüderhausen waren mit 33 Mann im Einsatz.

Letzte Aktualisierung: 20.13 Uhr