Schorndorf

SPD-Fraktionschef Thomas Berger: Die Gründe für seinen Rückzug

1/2
Thomas Berger_0
Mehr noch als der Presse muss Thomas Berger denen, die ihm bei der Kommunalwahl vor acht Monaten über 10 000 Stimmen gegeben haben erklären, warum er sein Mandat aufgibt. © ZVW/Gabriel Habermann
2/2
_1
Hans Pöschko.

Schorndorf.
Er wolle jetzt denen in Beruf und Familie etwas zurückgeben, die ihn all die Jahre entlastet und ihm die Ausübung dieses Ehrenamtes überhaupt erst ermöglicht hätten, hat Thomas Berger – Vizepräsident des Polizeipräsidiums Stuttgart und Vater zweier erwachsener Kinder – zunächst einmal seinen Entschluss, den Schorndorfer Gemeinderat als amtierender SPD-Fraktionsvorsitzender zu verlassen, per Pressemitteilung begründet. Und bei dieser

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich