Schorndorf

Stadt Schorndorf übernimmt bald wieder die Trägerschaft  fürs Familienzentrum

1/2
Ausfüllhilfe
Fachbereichsleiter Christian Bergmann, Geschäftsführerin Simone Halle-Bosch, Vorsitzende Barbara Lischik-Nickel, Erster Bürgermeister Edgar Hemmerich und Anne Brauchler (von links) bei der Vorstellung des 2018 gestarteten Projekts „Ausfüllhilfe“. © Benjamin Büttner
2/2
FamilienzentrumSH
Immer was los ist im Begegnungscafé des Familienzentrums. © Hardy Zürn

Ende November 2000 wurde das Familienzentrum Schorndorf als eingetragener Verein gegründet, 2004 hat der Gemeinderat beschlossen, die Geschäftsführung des Familienzentrums zu finanzieren, bis 2014 befand sich das Familienzentrum in städtischer Trägerschaft, dann wurde die Geschäftsführung von der Stadt auf den Verein Familienzentrum Schorndorf e. V. und den ehrenamtlich arbeitenden Vereinsvorstand übertragen. Jetzt steht ein erneuter Wechsel an, und zwar der zurück in städtische

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich