Schorndorf

Stadt Schorndorf fördert Menschen in Benin und bekämpft Fluchtursachen

sonafa4
Jedes vom Verein „Sonafa“ mit Hilfe von Spenden gebaute Klassenzimmer hilft, den Bildungsnotstand in Benin zu lindern. © Privat

Im Zusammenhang mit der Diskussion über den Beitritt zum Seenotrettungs-Bündnis „Städte Sicherer Häfen“ ist – vor allem von denen, die sich gegen den Bündnisbeitritt ausgesprochen und ihn letztendlich auch verhindert haben – viel die Rede davon gewesen, dass es hilfreicher und zielführender sei, einen Beitrag zur Bekämpfung der Fluchtursachen zu leisten. Dem wird jetzt durch einen von allen Fraktionen und Gruppierungen mitgetragenen Gemeinderatsbeschluss Rechnung getragen, der besagt, dass

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar