Schorndorf

Starkregen über Schorndorf

Regen Starkregen Wetter Symbol Symbolfoto Symbolbild
Symbolfoto © Gabriel Habermann

Wer im Fuchshof und Umgebung wohnt, hatte am Donnerstagabend (24.06.) angesichts des starken Regens möglicherweise das Gefühl, dass die Welt untergeht. So ging es jedenfalls einigen Anwohnern, unter ihnen Jürgen Bruckner, Kommandant der Schorndorfer Feuerwehr. Zwischen 21.15 und 21.30 Uhr habe der Regen begonnen, der schnell immer stärker wurde. Angesichts der Regenmassen, die augenscheinlich ziemlich lokal auftraten, habe er damit gerechnet, ausrücken und Keller auspumpen zu müssen, sagt der Kommandant. Aber für die Feuerwehr bliebe es ruhig. „Der Piepser ging nicht.“