Schorndorf

Startschuss für ein neues Stadtviertel in Schorndorf ist gefallen

Bauhof Schorndorf IBA 2027
Im Rahmen der Internationalen Bauaustellung (IBA) soll das Bauhof-Areal in Schorndorf entwickelt werden. © Stadtbau Schorndorf

Der Startschuss ist gefallen. Das alte Bauhofareal an der Paulinenstraße soll im Rahmen der Internationalen Bauausstellung (IBA) zu einem urbanen Quartier entwickelt werden. Einstimmig hat der Gemeinderat der Entwicklung eines ganz neuen Stadtteils mit energiesparenden Wohnformen, modularer Bauweise sowie innovativen Formen der Mobilität zugestimmt. „Wir sind heute schon mit dem IBA-Virus infiziert“, begeisterte sich Bürgermeister Thorsten Englert für das Großprojekt. Unter seiner Leitung

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich