Schorndorf

Statt SchoWo:  "NoShow“ mit Bähnle-Fahrten und Hofbräu-Regiment in Schorndorf

schowo 2018
2018 war die SchoWo-Welt noch in Ordnung – und das SchoWo-Bähnle in Betrieb. © ALEXANDRA PALMIZI

Was beim großen Jubiläum 2019 noch unvorstellbar war, geschieht jetzt bereits zum zweiten Mal in Folge: Auch in diesem Jahr fällt das große Stadtfest Corona zum Opfer. Für die veranstaltenden Vereine und Wirte ein finanzielles Desaster – und für SchoWo-Liebhaber ein schmerzlicher Verlust: Beinahe 100 kulturelle Programmpunkte, die fünf Tage lang in Schorndorf geboten gewesen wären, fallen aus. Keine Musik und kein pulsierendes Leben zur fünften Schorndorfer Jahreszeit in den Altstadt-Gassen.

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion