Schorndorf

Verkaufsverbot für Silvesterböller: Das sagt ein Pyrotechniker aus Remshalden

Feuerwerk  Flammende Sterne Ostfildern im Scharnhauser Park
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Der Verkauf von Feuerwerkskörpern ist wie auch vergangenes Silvester verboten. Das Böllern generell ist allerdings erlaubt. Trotzdem soll es an ausgewiesenen öffentlichen Orten, die von den Kommunen bestimmt werden, kein Silvesterfeuerwerk geben. Valentin Schuster, Inhaber der Firma Sprengwerk-Pyrotechnik mit Hauptsitz in Remshalden, hat mit uns über das Verbot und die Auswirkungen auf sein Unternehmen gesprochen.

Das auf Pyrotechnik spezialisierte Unternehmen war früher in Waiblingen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion