Schorndorf

Walter Kriegs Nachlass wird verkauft

Walter Krieg Verkauf
Traude Hoffmann und Hardy Langer haben die Verkaufsausstellung der Sammlung von Walter Krieg vorbereitet. © Gabriel Habermann

Der jähe Tod des Pädagogen und Künstlers Walter Krieg, knapp zwei Jahre nach seiner Pensionierung, war vergangenen Herbst ein Schock, nicht nur für seine vielen Freunde aus der regionalen Kunstszene. Krieg war ein streitbarer, verletzlicher Zeitgenosse. Ein engagierter Lehrer an der Gottlieb-Daimler-Realschule. Jahrelang als Vorsitzender der Sektion Kunst im Kulturforum tätig. Ein Anreger bis zuletzt, als der begeisterte Musikliebhaber und versierte Hammondorgelspieler eine Reihe Neue Musik

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar