Schorndorf

Warum der Schorndorfer Stadtbiergarten neue Betreiber hat

Stadtbiergarten
Der „alte“ und der „neue“ Gesellschafter: Karl-Heinz Hoff (links) und Volker Ziesel. © Gabriel Habermann

„Der Stadtbiergarten ist verkauft“ – als diese Nachricht die Redaktion erreichte, war der erste Gedanke: ein Gastronomie-Opfer der Pandemie. Aber weit gefehlt. „Corona hat mit dieser Entscheidung rein gar nichts zu tun“, sagt Karl-Heinz Hoff und schüttelt den Kopf. Er erläutert die Beweggründe der drei Gesellschafter – neben Hoff sind das Arnim Dubois und Hardy Langer –, den Stadtbiergarten in der Mühlgasse auf dem Areal Hahn’sche Wiesen zu verkaufen. Der Stadtbiergarten sei „das Baby“ der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich