Schorndorf

Was Indie-Pop-Musiker Nasim in der Corona-Krise besonders vermisst

Musiker Nasim
Musiker Nasim wäre eigentlich auf der Schowo aufgetreten, er spricht über die Situation Kulturschaffender in der Corona-Krise Aufgewachsen ist Nasim in Buhlbronn, heute lebt er aber in Stuttgart © Palmizi

„In meinen Armen schläft das Meer, ohne Wellen, ohne Wind“, singt Nasim zu leichter Gitarrenmusik. Der 35-Jährige macht deutschen Indie-Pop. Eigentlich hatte er viele Shows geplant, unter anderem etwa auf der SchoWo. Doch wegen Corona hat er wie viele andere Künstlerinnen und Künstler keine echten Live-Auftritte mehr. Heute lebt Nasim in Stuttgart, doch aufgewachsen ist er in Buhlbronn. Er erinnert sich an die Anfänge seiner musikalischen Karriere, die in Schorndorf liegen.

Viele

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar