Schorndorf

Weihnachtsmarkt im Lockdown: Wie Corona den kleinen Familienbetrieb der Los Oliveros beutelt

1/2
Los Oliveros
Petra Rühl an der Werkbank. © ALEXANDRA PALMIZI
2/2
Los Oliveros
Lisa und Petra Rühl vor ihrem Verkaufsstand am Metzlinsweilerhof. Sie bleiben auch im Lockdown optimistisch. © ALEXANDRA PALMIZI

Normalerweise würden sie dieser Tage bibbernd in ihrem kleinen Marktstand auf der Schorndorfer Weihnachtswelt stehen und ihre Olivenholzprodukte anbieten. Und bei aller Kälte und Anstrengung wären sie dabei vor allem eines: glücklich. „Wir sind Arbeiter, wir müssen einfach immer was schaffen“, erklärt Petra Rühl. Jetzt aber sind ihnen die Hände gebunden. Sie sind zum Nichts- oder zumindest zum Wenigtun verdammt. Erst der Lockdown im Frühjahr, dann ein Sommer unter Pandemiebedingungen ein

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar