Schorndorf

Wie entwickeln sich die Immobilienpreise rund um Schorndorf?

Symbolfotobaukran
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Bezahlbarer Wohnraum ist nicht nur ein kommunalpolitisches Topthema, mit Grundstückswerten und Immobilienpreisen beschäftigt sich auch der vor zwei Jahren gegründete Gutachterausschuss Mittleres Remstal – und kommt in seinem ersten Grundstücksmarktbericht zu folgendem Ergebnis: Die Preise für Wohnbauflächen sind seit 2018 um durchschnittlich 13 Prozent gestiegen. Die größte Preissteigerung gab es in Winterbach mit 19 Prozent, die niedrigste in Urbach mit acht Prozent.

Vorreiterrolle

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion