Schorndorf

Wie reagieren Kunden in Schorndorf auf 3G-Kontrollen im Einzelhandel?

3geinzelhandel
3G-Hinweis am Schaufenster. © Sebastian Striebich

Seit Beginn der alten Alarmstufe gilt im Einzelhandel die 3G-Regel. Wie genau kontrolliert wird, dürfen die Ladenbetreiber selbst entscheiden. Während viele Schorndorfer Händler auf Stichprobenkontrollen im Verkaufsgespräch setzen, lassen sich andere direkt am Eingang die benötigten Nachweise vorzeigen. Doch wie reagieren die Kunden auf die Regel? (Derweil droht die Landesregierung schon mit 2G im Einzelhandel in Hotspot-Kreisen ab Mittwoch, 24.11.)

Kontrolle direkt am Eingang ist

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion