Schorndorf

Wie sich Jugendliche in Schorndorf über Ausbildungen informieren konnten

1/2
Nacht der Ausbildung
Betriebsbesichtigung bei der Firma Leibbrand mit Frank Krämer. © Gabriel Habermann
2/2
Nacht der Ausbildung
Die Organisatoren begrüßen die Schorndorfer Jugend auf dem Schorndorfer Marktplatz. © Gabriel Habermann

Was für Chancen hält die berufliche Zukunft für mich bereit? – Im Rahmen der ersten „Nacht der Ausbildung“ in Schorndorf konnten Schülerinnen und Schüler einige Einblicke in zahlreiche Ausbildungsberufe und Studiengänge gewinnen. Insgesamt 16 Firmen haben an der „Nacht der Ausbildung“ teilgenommen. Immer mehr Ausbildungsstellen bleiben laut Industrie- und Handelskammer (IHK) in der Region Stuttgart unbesetzt. Dies liege nicht zuletzt daran, dass es den Unternehmen schwerfalle, ihre Stellen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion