Schorndorf

Wie wird Schorndorf klimaneutral? Die Strategien der OB-Kandidatinnen und -Kandidaten

klima1
Auf dem Weg zur Klimaneutralität müssen Busse eine Rolle spielen – und E-Mobilität © Buettner

Schorndorf will bis 2035 klimaneutral sein. Das hat der Gemeinderat im März 2021 mit großer Mehrheit beschlossen – und damit nicht nur den Weg für die neue Stabsstelle Klimaschutz und Mobilität freigemacht. Für die Ausarbeitung eines Gesamtklimaschutzkonzepts, das auf der Bilanz der städtischen CO2-Emissionen Potenziale der Energiesteigerung, -effizienz und den Einsatz erneuerbarer Energien ermitteln und Maßnahmen zur Umsetzung definieren soll, lässt sich die Stadt unterstützen. Und ist –

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion