Schorndorf

Wieder neue Regeln bei Hochzeitsfeiern - was ändert sich?

Hochzeit
Symbolfoto. © ZVW/Alexandra Palmizi

Weil die Infektionszahlen im Rems-Murr-Kreis kontinuierlich gestiegen sind, gilt seit Montag wieder die Corona-Inzidenzstufe 2. Das hat auch Auswirkungen auf private und öffentliche Veranstaltungen. Bei privaten Hochzeitsfeiern zum Beispiel sind nun innen wie außen maximal 200 Personen zugelassen. In geschlossenen Räumen müssen die Personen zudem geimpft, genesen oder negativ getestet sein.

„Die Brautpaare haben schon Sorgen mit der Personenzahl“, sagt Martina Schaaf, die das

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich