Schorndorf

Wildschweinkopf auf Blitzer: Täter handelte kaltblütig

Gehäuteter Wildschweinkopf auf Blitzer_0
Wie viele Wildschweine durch die Wälder des Rems-Murr-Kreises streifen, kann niemand genau sagen. Sicher ist aber: Der Schwarzwildbestand in Deutschland hat seit den 1970er Jahren stark zugenommen. © ZVW/Gabriel Habermann

Schorndorf.
Neben Berichten über Unfälle, Brände, Verbrechensermittlungen schickt uns die Polizei im Laufe eines Jahres auch immer wieder mal Notizen über Schräges und Abseitiges in die Redaktion – von einem besonders absonderlichen Vorfall kündete die Pressemitteilung am Montag. Überschrift: „Schweinskopf auf Blitzer“ ...

„Mitarbeiter der Stadt Schorndorf führten am Samstagvormittag beim Friedhof in Schornbach eine mobile

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar