Schorndorf

Wohnungsbau in Schorndorf: Hier sollen rund 34 Eigentums-Wohnungen entstehen

Riker-Bebauung an der Uhlandstraße
Der Gestaltungsbeirat hat die Pläne für die vier Gebäude an der Uhlandstraße begrüßt. © Ansicht Riker

Die Uhlandstraße ist ein begehrtes Wohngebiet in Schorndorf – nun sollen dort auf dem Grundstück eines schon länger leerstehenden Einfamilienhauses rund 34 Eigentumswohnungen gebaut werden. Im zweiten Anlauf hat das Bauvorhaben der Wohnbau- und Immobilien-Firma Riker den Gestaltungsbeirat passiert. Geplant sind entlang der ansteigenden Straße vier Mehrfamilienhäuser mit einmal elf, zweimal acht und einmal sieben Wohnungen, außerdem eine Tiefgarage mit 38 Stellplätzen und einem

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich