Schwaikheim

Ursache für Verpuffung auf dem Birkenhof noch unklar

Verpuffung Birkenhof Schnaps Brennerei Schwaikheim_0
Zwei der Verletzten wurden mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus gebracht. © Benjamin Beytekin

Schwaikheim. Die Ursache für die Verpuffung in der Schnapsbrennerei auf dem Birkenhof beim traditionellen Schaubrennen an Allerheiligen ist laut Polizei noch unklar. Bei dem Vorfall wurden sechs Personen verletzt, davon zwei schwer.

Eine Aussage zur Ursache sei Stand heute noch nicht möglich, so die Pressestelle des Polizeipräsidiums Aalen auf Nachfrage. Ein Sachverständiger des Landeskriminalamtes sei zu den Ermittlungen hinzugezogen worden.

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion