Schwaikheim

Warum das Bauvorhaben an der Schwaikheimer Zeppelinstraße mittlerweile Ortsgespräch ist

Zeppelinstraße, Schwaikheim, Haus, Bruchbude
Der Garten am Haus ist mittlerweile gerodet. Die Kritiker des Vorhabens verweisen auch auf den Erhalt der Grünzone im Quartier. © ZVW/ALEXANDRA PALMIZI

Seit Monaten beschäftigt ein Bauvorhaben den Technischen Ausschuss des Gemeinderats und die Verwaltung. Mehrfach wurde das Vorhaben in Sitzungen des Gremiums kontrovers, gar konfrontativ diskutiert. Die Fraktionen haben zudem ihre Sicht auf ihren Webseiten und im Amtsblatt öffentlich gemacht. Von Nachbarn kamen kritische Leserbriefe an die Zeitung, die berichtet hatte, in denen das Vorhaben wegen seiner Dimensionen anhaltend strikt abgelehnt wird. Mittlerweile ist der Streit Ortsgespräch,

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion