Urbach

Erdbeerstand-Brandserie im Remstal ist verheerend für Obsthof Martin Bauer aus Weinstadt

Erdbeerstand
Ende Juni traf es einen Erdbeerstand zwischen Schorndorf und Urbach. © ALEXANDRA PALMIZI

Im April hatte Martin Bauer noch die Hoffnung geäußert, dass er sich in dieser Saison ganz auf den Erdbeerverkauf konzentrieren kann. Hart genug war das letzte Jahr für den Großheppacher, bei dem es gleich dreimal in kurzer Folge brannte. Doch seit vergangenem Sonntag ist diese Hoffnung wieder erloschen. Denn, wie berichtet, brannte wieder einmal einer seiner Erdbeerstände, diesmal der an der Verbindungsstraße zwischen Schorndorf und Urbach. Eine Spur, wer hinter der Brandstiftung stecken

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich