Urbach

Für unermüdlichen Einsatz: 10.000 Euro Spende für Urbacher DRK und Feuerwehr

scheckübergabe
Von links: Bürgermeisterin Martina Fehrlen, Peter Fink (DRK), Detlef Würth, FW-Kommandant Michael Hurlebaus und Bernd Irmer. © Büttner

Über eine beachtliche Spende dürfen sich die Urbacher Feuerwehr und der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes freuen. Detlef Würth von Würth Druck überreichte diese Woche einen Scheck über 10 000 Euro an die zwei Organisationen, also jeweils 5000 Euro. Zusammen kam diese Summe, erzählt der Initiator der Aktion Bernd Irmer, über Spenden, Sponsoring und den Verkauf von Urbacher Wandkalendern. Die Summe soll laut Irmer die Ehrenamtlichen wertschätzen, die große Teile ihrer Freizeit opfern, um für die Bevölkerung im Einsatz zu sein. Die Idee, den Erlös dieses Jahr an die Einsatzkräfte zu spenden, sei nach der Flut-Katastrophe im Ahrtal entstanden, wo wieder einmal deutlich wurde, was für einen Beitrag die Organisationen tagtäglich für die Bevölkerung leisten.

Über eine beachtliche Spende dürfen sich die Urbacher Feuerwehr und der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes freuen. Detlef Würth von Würth Druck überreichte diese Woche einen Scheck über 10 000 Euro an die zwei Organisationen, also jeweils 5000 Euro. Zusammen kam diese Summe, erzählt der Initiator der Aktion Bernd Irmer, über Spenden, Sponsoring und den Verkauf von Urbacher Wandkalendern. Die Summe soll laut Irmer die Ehrenamtlichen wertschätzen, die große Teile ihrer Freizeit opfern, um

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper