Urbach

Feuerwehr zum Anfassen auf dem Urbacher Marktplatz

Hauptübung der Feuerwehr Urbach auf dem Marktplatz am 20.7.2019_0
Hauptübung der Feuerwehr Urbach auf dem Marktplatz am 20.7.2019 © Christine Tantschinez

Urbach Viele Zuschauer haben am vergangenen Samstag die Hauptübung der Urbacher Feuerwehr am Marktplatz verfolgt. Simuliert wurde dabei ein Brand in einem Bürogebäude mit mehreren eingeschlossenen Personen. Im Einsatz waren 35 Mitglieder der Urbacher Feuerwehr sowie acht vom DRK Urbach, dazu die Drehleiter aus Schorndorf mit Besatzung. Bürgermeisterin Martina Fehrlen stellte bei der Übung fest: Eigentlich wäre diese dieses Jahr nicht mehr nötig gewesen, hätten doch Feuerwehr und DRK ihre professionelle Zusammenarbeit bereits beim Großbrand in der Beckengasse im März unter Beweis gestellt.

„Dieses Jahr hätten wir nicht mehr zu üben brauchen“, meint auch Gruppenführer Michael Schiek. „Aber die Hauptübung soll ja auch immer ein Stück weit für die Urbacher Bevölkerung Feuerwehr zum Anfassen bieten.“ Insofern gab es am Samstag mit dem Übungsort am Marktplatz die größtmögliche Berührungsfläche und Aufmerksamkeit für die Arbeit von Feuerwehr und DRK. Foto: Gaby Schneider