Urbach

Impfquote, Schnelltests und CO2-Ampeln: So lief der Start ins Kindergartenjahr in Urbach

Symbolfotokiga
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Quarantänefälle, Gruppenschließungen, verringerte Öffnungszeiten - wie die Schulen hatten auch die Kindergärten seit Beginn der Corona-Pandemie immer wieder mit zuvor ungeahnten Herausforderungen zu kämpfen. Nun hat das Land die Quarantäne-Regeln gelockert, dafür müssen ungeimpfte Erzieherinnen und Erzieher sich jeden Tag vor der Arbeit auf Corona testen. Wie ist das neue Kindergartenjahr unter diesen Bedingungen angelaufen?

„Man kommt nicht mehr so ganz hinterher, was jetzt

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich