Urbach

Nach Großbrand 2020 auf dem Wellingshof: Ein neues Haus soll an der Brandstelle entstehen

Wellingshof Brand
Das alte Haus am Tag nach dem Brand. © Benjamin Büttner

Ein Großbrand auf dem Wellingshof sorgte im vergangenen Jahr dafür, dass eine Frau über Nacht ihr gesamtes Hab und Gut verlor. Im Mai 2020 brannte das Haus, in dem sie wohnte, komplett ab. Die Bewohnerin konnte sich glücklicherweise retten.

{element}

Nur knapp konnte die Urbacher Feuerwehr mit Unterstützung der Wehren aus Plüderhausen, Schorndorf, Welzheim und Fellbach die Nachbarhäuser davor bewahren, das gleiche Schicksal zu teilen.

Zweigeschossiges Gebäude geplant

Nun

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich