Urbach

Rauch in Urbacher Spritzgussbetrieb: Feuerwehr kommt mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften

Feuerwehr Plüderhausen Brand Feuer Feuerwehreinsatz Symbolfoto
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Feuerwehr und Polizei sind am Donnerstagmorgen zu einer Firma in der Urbacher Wasenstraße ausgerückt. Dort war gegen 5.45 Uhr an einer Spritzgussmaschine eine größere Rauchentwicklung entstanden.

Vermutlich war ein technischer Defekt die Ursache. Mitarbeiter löschten die Maschine selbst. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort.

Feuerwehr und Polizei sind am Donnerstagmorgen zu einer Firma in der Urbacher Wasenstraße ausgerückt. Dort war gegen 5.45 Uhr an einer Spritzgussmaschine eine größere Rauchentwicklung entstanden.

Vermutlich war ein technischer Defekt die Ursache. Mitarbeiter löschten die Maschine selbst. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper