Urbach

Rauch in Urbacher Spritzgussbetrieb: Feuerwehr kommt mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften

Feuerwehr Feuer Feuerwehrauto Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Feuerwehr und Polizei sind am Donnerstagmorgen zu einer Firma in der Urbacher Wasenstraße ausgerückt. Dort war gegen 5.45 Uhr an einer Spritzgussmaschine eine größere Rauchentwicklung entstanden.

Vermutlich war ein technischer Defekt die Ursache. Mitarbeiter löschten die Maschine selbst. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich