Urbach

Reittherapie in Urbach: Auf dem Regenbogenhof können Kinder zur Ruhe kommen

1/2
Therapiepferd01
Ingrid Krautschneider mit ihren Pferden Nandi, Locke und im Hintergrund Flic Flac. © Ralph Steinemann Pressefoto
2/2
Therapiepferd07
Flic Flac demonstriert eine gute Dehnungshaltung - wichtig, damit er auch im Alter gesund bleibt. © Ralph Steinemann Pressefoto

Etwas versteckt am Rande von Urbach liegt der Regenbogenhof mit seinen fünf Pferden, um die Besitzerin Ingrid Krautschneider sich gewissenhaft, man möchte sagen liebevoll, kümmert. Ist man erst einmal angekommen, bietet sich einem aber eine Oase der Ruhe. An diesem Morgen, an dem der Nebel einen Schleier auf die Landschaft legt, mutet sie besonders verzaubert an. Genau so einen Ort brauchen die Kinder, die regelmäßig zur Reittherapie auf den Hof kommen.

Im Moment sind aber keine

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich